Elephone U2

Elephone U2: High-End-Design zum Mittelklasse-Preis

Elephone gehört zu den Top-Herstellern, wenn es um „China-Smartphones“ geht. Nun hat das Unternehmen die U-Reihe fortgesetzt und das U2 veröffentlicht.

Das U2 ist da! Schon beim ersten Anblick fällt auf, dass hier in Sachen Design einiges getan wurde. Vom Aussehen her würde man das Gerät nämlich ohne Zweifel dem High-End-Bereich zuordnen. Doch der Preis sagt was anderes: Nur 220 bis 250 Euro muss man für das U2 hinlegen. Das ist eindeutig Mittelklasse.

Schaut man sich das Gerät näher an, fällt auf, dass es nicht nur mit dem Design punkten kann. Das Gerät hat eine dreifache Hauptkamera; bestehend aus 16, fünf und zwei Megapixeln. Im Selfie-Bereich findet man eine Dualkamera vor. Allerdings beschreiben erste Rezensionen die Kamera nur als „mittelmäßig“. Nicht außer Acht lassen sollte man aber auch vier Gigabyte RAM, 64 GB ROM, sowie das FullHDPlus-Display

Das Gerät unterstützt Deutsch, sowie das LTE-Band 20 und kann somit problemlos in Deutschland genutzt werden.

Elephone U2

Das Elephone U2 kommt mit Android 9. Bild: Elephone