iPhone 11: Ein Smartphone-Highlight des Jahres

iPhone 11: Ein Smartphone-Highlight des Jahres

Die Vorstellung der neuen iPhones hat in den letzten Tagen für viel Aufsehen gesorgt. Doch zählen diese wirklich zu den Top-Highlights des Jahres?

Die drei neuen Apple-Smartphones iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max sorgen derzeit für ordentlich Gesprächsstoff. Es ist auch kein Wunder, denn die technischen Daten versprechen sehr viel.

Das iPhone 11 kommt in sechs verschiedenen Farben | Bild: Apple

Alleine das iPhone 11 bietet schon so einiges. Die Dual-Kamera soll beispielsweise 12 MP leisten und ein Ultraweitwinkel-Objektiv besitzen. Damit sollen 4k-Videos mit bis zu 60 FPS möglich sein. Die von Apple auf „TrueDepth“ getaufte Technik soll zudem beeindruckende Tiefen-Kontrolle bei Fotos bewirken. Des Weiteren ermöglicht die Kamera-Software Zeitlupen-Aufnahmen mit bis zu 240 FPS.

Die beiden Geräte iPhone 11 Pro und iPhone Pro Max legen noch eine ganze Schippe drauf. Hier setzt man auf eine Triple-Kamera mit 12 MP, welche zusätzlich ein Teleobjektiv beinhaltet. Zudem gibt es hier eine Version mit 512 GB internem Speicher. Beim Display fällt der durch Apple patentierte Name „Super Retina“. Man hat dabei die Wahl zwischen 5,8 Zoll (iPhone 11 Pro) und 6,5 Zoll (iPhone 11 Pro Max).

Die Geräte 11 Pro und 11 Pro Max gibt es mit Triple-Kamera und in vier verschiedenen Farben | Bild: Apple

Beim Kauf hat man übrigens die Möglichkeit, sein gebrauchtes iPhone abzugeben. In diesem Fall bekommt man Rabatt auf die neuen Geräte. Das iPhone 11 kostet dann in der 64 GB-Variante „nur“ noch 589 €, das iPhone 11 Pro 839 €. Ohne Eintausch-Gerät zahlt man für das iPhone 11 mindestens 799 € und für das iPhone 11 Pro mindestens 1149 €.