Google Pixel 4 und 4 XL endlich verfügbar!

Google Pixel 4 und 4 XL endlich verfügbar!

Google bietet seinen neuen Flaggschiffe „Pixel 4“ und „Pixel 4 XL“ endlich zum Verkauf an. Die Spezifikationen sind dabei deutlich besser als bei den Vorgängern. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist aber ebenfalls besser geworden.

Google bleibt im High-End-Bereich der Smartphones weiterhin aktiv und bietet nun seine beiden neuen Pixel-Geräte an. Beide kommen selbstverständlich mit dem neusten Android 10 daher. Das Pixel 4 bietet dabei eine Display-Größe von 5,7 Zoll, das Pixel 4 XL 6,3 Zoll. Die beiden Geräte sind allerdings nicht nur unterschiedlich groß; auch einige innere Werte sind anders. So hat das Pixel 4 eine Akku-Kapazität von 2800 mAh, während das Pixel 4 XL 3700 mAh aufweist. Die Kapazität des Pixel 4 finden wir für diese Preisklasse etwas zu gering; mal schauen, was die ersten Berichte zu der Laufzeit sagen. Des Weiteren ist beim Pixel 4 ein FullHDPlus-Display verbaut, während man beim Pixel 4 XL auf ein QuadHD-Panel setzt.

Ansonsten bekommt man bei beiden Ausführungen große 6 GB Arbeitsspeicher zu Verfügung gestellt. Der Systemspeicher beträgt wahlweise 64 oder 128 GB. Als Herzstück ist der Snapdragon 855 von Qualcomm verbaut. Die Dual-Kamera leistet maximal 16 MP. Hier liegen die Erwartungen sehr hoch, obwohl es sich hierbei um keine reinen Kamera-Smartphones handelt. Für hochqualitative Selfies bekommt man eine 8 MP starke Kamera geboten. Einen Fingerabdrucksensor sucht man allerdings vergeblich. Die Geräte lassen sich per 3D-Gesichtserkennung entsperren.

Preislich liegen wir beim Pixel 4 bei 749 Euro (64 GB) und 849 Euro (128 GB), beim Pixel 4 XL bei 899 Euro (64 GB) und 999 Euro (128 GB).

Google Pixel 4

Das Google Pixel 4 erscheint in drei Farben

Google Pixel 4 XL

Das Google Pixel 4 XL erscheint in zwei Farben

Bilder: Google