Ulefone T2 und T2 Pro: Große Smartphones, große Specs

Ulefone T2 und T2 Pro: Große Smartphones, große Specs

Ulefone – einer der bekanntesten Smartphone-Hersteller aus China – veröffentlicht mit den beiden Geräten T2 und T2 Pro derzeit zwei sehr große Smartphones. 6,7 Zoll messen dabei die Displays.

6,7 Zoll – das ist wohl für manche schon deutlich zu groß. Immerhin muss man das Smartphone – in dieser Größenklasse auch Phablet genannt – auch irgendwo unterbringen, wenn man unterwegs ist. Doch nicht wenige sind an solch großen Displays interessiert. Beim Lesen der technischen Daten kommt auf jeden Fall Freude auf.

Ulefone hat bei dem T2 große 6 GB Arbeitsspeicher verbaut. Hinzu kommt der Prozessor P60 von MediaTek. Das T2 Pro kann dagegen auf ganze 8 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen. Hier ist dann auch der leistungsstärkere P70 verbaut. Bei beiden Versionen hat man eine Dual-Kamera mit max. 21 MP vor sich.

Hinsichtlich Akku gibt es bei den Smartphones wieder Unterschiede. Die Kapazität beim T2 beträgt 4200 mAh. Das T2 Pro besitzt dagegen einen 5000 mAh großen Akku. Kein Wunder daher der Preisunterschied: Für das T2 bezahlt man etwa 239 Euro, für das T2 Pro sind ganze 329 Euro angesetzt.