Xiaomi Mi Watch Color: AMOLED und bis 50 m Wasserdicht

Auch die Wearables und Smartwatches von Xiaomi verkaufen sich international gesehen immer besser. Seit Kurzem gibt es die Mi Watch Color, bei der ein AMOLED-Display verbaut ist und welche sogar in 50 m unter der Wasseroberfläche getragen werden kann!

Mit der neuen Mi Watch Color beweist Xiaomi, dass man auch dazu bereit ist, die Wearable-Branche kräftig aufzumischen. Es handelt sich dabei um eine Fitness-Watch, die sportliche Aktivitäten aufzeichnet. Gleich mehrere Spezifikationen stechen hierbei heraus. Dazu gehört auch, dass man die Mit Match Color auch in bis zu 50 m Wassertiefe tragen kann. Der Normalverbraucher sollte also in der Hinsicht keine Probleme bekommen.

Zudem soll der Akku laut Hersteller bis zu 14 Tage halten. Das wäre schon eine ziemlich lange Zeit. Fragt sich nur, wie häufig man das Gerät aktiv benutzen darf, um auf solch eine Akkulaufzeit zu kommen. Ein tolles Feature ist aber auch das Display mit AMOLED-Technologie. Die Watch verspricht dabei knackige Farben mit ausreichend Kontrast. Dies ist zum Beispiel auch ein wichtiger Unterschied zu den im Schnitt deutlich günstigeren Fitness-Bändern.

Xiaomi Mi Watch Color (Mode)

Die Software bietet ein relativ vielfältiges Programm. So lassen sich folgende Sportarten einstellen: Laufen im Freien, Reiten im Freien, Langlauf, Bergsteigen, Indoor-Laufen, Indoor-Radfahren, Laufen, freies Training, Schwimmbad und Freiwasserschwimmen. All diese Funktionen werden mit GPS unterstützt.

Bilder: Xiaomi