Umidigi F2

Umidigi F2: Smartphone verkauft sich unglaublich gut

Umidigi hat mit dem F2 derzeit ein günstiges Mittelklasse-Smartphone im Angebot. Doch der Hersteller kommt mit der Produktion nicht hinterher; das Gerät verkauft sich unerwartet gut!

Das Umidigi F2 ist zu einem echten Spitzenreiter geworden. Dies steigert nicht nur den Umsatz des Unternehmens, sondern stellt auch einen ernst zunehmenden Angriff auf Xiaomi und Realme dar. Die guten Verkäufe sind allerdings auch nachvollziehbar. Das F2 bietet nämlich wirklich gute Spezifikationen zum günstigen Preis.

Wenig verwunderlich ist es, dass Umidigi hier ein Kamera-Smartphone anbietet. Auch bei den starken Konkurrenten Xiaomi und Realme ist diese Kategorie sehr beliebt. Verbaut ist bei dem F2 eine Quad-Kamera mit einer 48 MP starken Hauptlinse. Die Tiefen-Kamera leistet 5 MP, die Ultra-Weitwinkel-Kamera 13 MP, die Macro-Kamera 5 MP.

Zudem ist das aktuelle Betriebssystem Android 10.0 installiert. Unterstützt wird übrigens die LTE-Frequenz Band 20. Somit ist das Smartphone hierzulande problemlos nutzbar. Unter der Haube arbeitet ein MediaTek Helio P70, der auf 6 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Außerordentlich interessant ist der Akku mit einer beachtlichen Kapazität von 5150 mAh.