Nubia Red Magic 5G

Nubia Red Magic 5G: Mit Kriegsbemalung und enormer Leistung

Grafik im Titelbild: Nubia

Red Magic ist die Marke von Nubia, die leistungsstarke Gaming-Smartphones herstellt. Der neuste Streich hört auf den Namen „Nubia Red Magic 5G“ und hat neben der Kriegsbemalung auch gewaltig viel Leistung.

Nubia hat vor Kurzem sein neues Flaggschiff-Gaming-Smartphone – das Red Magic 5G – vorgestellt. Die Spezifikationen sind dabei nicht einfach nur stark, sie weisen ware Innovationen auf. Zu den Highlights gehört der Arbeitsspeicher, der bis zu 16 GB betragen kann. Die Frage ist hier natürlich, ob man den je voll bekommt. Die wenigsten Nutzer bekommen 6 oder 8 GB RAM voll.

Des Weiteren hat der Hersteller den nächsten Schritt in Sachen Bildwiederholfrequenz gewagt. Hier stehen dem Gamer 144 Hz zur Verfügung – Wow! Auch wenn es sich im Grunde genommen um ein Gaming-Smartphone handelt, dürften wir bei der Triple-Kamera mit 64 MP starker Hauptlinse eine starke Kamera erwarten. Die Selfie-Kamera soll dabei 8 MP leisten.

Für den Akku steht eine Kapazität von 4500 mAh auf dem Datenblatt. Das klingt erst einmal groß; jedoch dürfte das FullHDPlus-Display mit 144 Hz auch viel Strom verbrauchen. Hat man allerdings eine Steckdose in der Nähe, lässt sich das Gerät mit bis zu 55 W sehr schnell aufladen.

Wie der Name des Smartphones bereits preisgibt, ist auch eine Schnittstelle für 5G verbaut. Somit ist das Surfen der neusten Generation möglich. Mit einem Einstiegspreis von etwa 480 Euro ist das Gerät verhältnismäßig sehr günstig. Selbst für die schärfste Ausstattung muss man gerade einmal um 635 Euro hinlegen.